DebugView Logs für XSplit Broadcaster generieren

Du kannst das Microsoft DebugView Tool verwenden, um umfangreiche Protokolle zu erstellen, die bei der Fehlersuche und Fehlerbehebung verwendet werden können.

Klicke hier um DebugView herunterzuladen.
  1. Füge devdebug als Start-up-Parameter im XSplit Broadcaster Shortcut hinzu. Klicke hier, um mehr über das Hinzufügen von Startparametern zu erfahren.

  2. Starte DebugView als Administrator.

  3. Starte den XSplit Broadcaster und bild dann das Problem nach, auf das Du gestossen bist.
  4. Gehen bei DebugView zu Datei**Speichern**.

  5. Navigiere zu einem Ordner, gib einen Dateinamen ein und klicke dann auf Speichern.

Wir empfehlen, einen Ordner und Dateinamen auszuwählen, an den man sich leicht erinnert und auf den einfach zugegriffen werden kann.