Benutzerdefiniertes RTMP für YouTube Live einrichten

Während Du den XSplit Broadcaster bereits verwenden kannst, um sich direkt mit Facebook Live zu verbinden, möchtest Du vielleicht optional einen eigenen RTMP verwenden, um Dich stattdessen damit zu verbinden.

Dieser Leitfaden zeigt Dir, wie Du den Streamnamen und die Stream-URL von YouTube Live erhältst, als auch wie Du das benutzerdefinierte RTMP-Konto auf XSplit Broadcaster einrichtest.

Wie Du die RTMP-URL und den Stream-Namen erhältst:

  1. Klicke auf der YouTube-Homepage auf Dein Benutzerfoto und dann auf Creator Studio.

  2. In der Seitenleiste des Creator Studio klicke auf Live Streaming.
    Alternativ kannst Du direkt hierhin gehen: https://www.youtube.com/live_dashboard.

  3. Scrolle nach unten zum Encoder Setup, und klicke dann auf den Enthüllen-Knopf.

  4. Die Server-URL wird im Feld RTMP URL auf XSplit Broadcaster erscheinen.
    Während der Stream Name/Schlüssel im Feld Stream Name erscheinen wird.
    Stell bitte sicher, dass Dein Stream-Schlüssel geheim bleibt.

Wie Du einen benutzerdefinierten RTMP-Übertragungskanal einrichtest:

  1. Klicke auf das Menü Ausgänge und klicke dann auf Neues Ausgangssignal einrichten und wähle dortBenutzerdefinierter RTMP.

  2. Gib die RTMP URL und den Stream Namen ein, den Du oben erhalten hast.
    Das Namensfeld ist ebenfalls erforderlich. Hier kannst Du schreiben, was Du möchtest.

  3. Du kannst das von Dir erstellte benutzerdefinierte RTMP-Profil im Menü Ausgänge auswählen, um mit dem Streamen zu beginnen.