Audio-Einstellungen

Unter der Registerkarte Audio kannst Du festlegen, von welchen Geräten der XSplit Broadcaster Tonaufnahmen erfassen soll, wie gross die Tonaufnahmeverzögerung sein soll und den Lautstärkereglerbereich festlegen, ausserdem noch weitere Funktionen wie die Audiovorschau und die Mikrofon-Stilleerkennung aktivieren.

Audio-Vorschau
Wähle ein Audio-Wiedergabegerät, um das endgültige Audio-Ausgangssignal aus der Präsentation zu überwachen.
Systemklang
Wähle Audio-Wiedergabegerät, von dem der XSplit Broadcaster Audio aufnehmen soll.
Verzögerung
Aktivere und lege die Verzögerung fest, mit der der XSplit Broadcaster die Audio-Aufnahme von obigem Gerät erfasst.
Lautstärkebereich (%)
Ermöglicht es Dir den Bereich der Systemklang-Lautstärke zu erhöhen, den du auf der Bühne einstellen kannst. (Bis zu 300%)
Mikrofon
Wähle Audio-Wiedergabegerät, von dem der XSplit Broadcaster Audio aufnehmen soll.
Verzögerung
Aktivere und lege die Verzögerung fest, mit der der XSplit Broadcaster die Audio-Aufnahme von obigem Gerät erfasst.
Lautstärkebereich (%)
Ermöglicht es Dir den Bereich der Mikrofon-Lautstärke zu erhöhen, den du auf der Bühne einstellen kannst. (Bis zu 300%)
Stille-Erkennung
Aktiviere /Deaktiviere die automatische Stummschaltung des Mikrofons innerhalb der eingestellten Lautstärkenschwelle und Stilledauer. Weitere Informationen findest Du weiter unten.
Mikrofon-Mono-Mix
Legt fest, wie Audio von einer Mono-Mikrofonquelle auf den linken und rechten Audiokanal verteilt wird.
Sample-Rate für Audio-Mixing
Erlaubt es Dir die Sampling Rate für Dein endgültiges Audioasgabesignal manuell auswählen kannst. Nützlich für diejenigen, die eine bestimmte Abtastrate für ihre Aufzeichnungen oder Ausgangssignalquellen benötigen oder die Abtastrate an ältere Audiogeräte anpassen möchten, die keine 48 kHz aufnehmen können.

Stille-Erkennung

Die Aktivierung der Mikrofon-Stilleerkennung erlaubt es Dir unerwünschte Geräusche zu minimieren, inden das Mikrofon automatisch stummgeschaltet wird. Die Festlegung eines Schwellenwerts, erlaubt Dir die Kontrolle darüber, bei welcher Minimallautstärke das Mikrofon wieder lautgeschaltet werden soll, während der Ruhezeitraum die Zeit definiert, bis das Mikrofon sich automatisch wirder stummschaltet.

Um mehr über die Stille-Erkennung und deren Verwendung zu erfahren, klicke hier.