Bühne

Die Bühne ist die visuelle Darstellung der Quellen, die zu einer Szene hinzugefügt wurden. Hier kannst Du neben anderen Dingen auch Deine unterschiedlichen Quellen verschieben und anpassen.

Quellen hinzufügen

Füge weitere Quellen zu Deiner aktuellen Szene aus dem Quellen hinzufügen-Menü.

Quellen anpassen

Mittels Deiner Maus und Deiner Tastatur, kannst Du Deine Quellen auf der Bühne anpassen.

Quellen bewegen

Bewege Quellen indem Du sie mit der linken Masutaste anklickst und sie anschliessend ziehst.

Benutze die Pfeiltasten, um sie in 25 Pixel-Schritten zu bewegen. Benutze die Pfeiltasten während Du die Shift-Taste gedrückt hältst, um sie in 2 Pixel-Schritten zu bewegen.

Du kannst die Position über das Layout-Register Deiner Quelleneinstellungen weiter anpassen.

Quellengrösse anpassen

Ändere die Quellengrösse indem Du mit der linken Maustaste anklickst, während Du an einer der Ecken der Quelle ziehst.

Ausserdem kannst Du auch die Höhe und Breite über das Layout-Register Deiner Quelleneinstellungen anpassen.

Du kannst zur Grössenänderunge Deiner Quellen auch die Zahlen der Tastatur verwenden
(1=100%, 2=50%, etc.)

Zuschneiden

Schneide die Quellen zu, indem Du die ALT-Taste gedrückt hältst und dann die Quelle mit der linken Maustaste anklickst, während Du eine Seite der Quelle ziehst.

Du kannst die Position über das Layout-Register Deiner Quelleneinstellungen weiter anpassen.

3D Transfomation

Rotiere Quellen entlang der X, Y und Z-Achsen, indem Du die Umschalt-Taste gedrückt hältst, während Du die Quelle ziehst.

Du kannst die Position über das Layout-Register Deiner Quelleneinstellungen weiter anpassen.

2D/3D transformierte Website-Quellen können keine Mausklicks registrieren.

Bühnen Audio Bedienelemente

Du kannst Deine Audioeinstellungen ganz einfach über die Audiosteuerung über der Quellenliste anpassen und stummschalten.

- Anpassen der Mikrofon- oder Systemlautstärke
Der Lautstäkrebereich lässt sich in Deinen Audio-Einstellungen auf bis zu 300% erhöht werden. (Der verstärkte Lautstärkebereich wird in blau angezeigt.)

- Mikrofon stummschalten / lautschalten.

- System-Audio stummschalten / lautschalten.

- Zugriff auf Deine Audio-Einstellungen.

Dein Mikrofon wird bei eingeschaltetem Push-to-Talk-Tastaturkürzel immer automatisch stummgeschaltet.

Bühnen-Optionen

Auf der rechten Seite der Menüleiste kannst Du auf auf verschiedene Optionen zugreifen, wie zum Beispiel den Typ Ihres Arbeitsbereichs, Bühnen-Bildrate und Bühnen-Auflösung.

Arbeitsbereich

Es gibt zwei Modi, die Du für Deinen Arbeitsbereich im XSplit Broadcaster verwenden kannst - den standardmässig eingestellten klassischen Mode und den Split-Modus.

Klassischer Modus

Standardmäßig ist der Arbeitsbereich des XSplit Broadcasters auf den klassischen Modus eingestellt. In diesem Modus, wird die aktive Szene, diejenige sein, mit der Du arbeitest und genauso diejenige, die auf Deinem aktuellen Ausgang Deiner Übertragung und / oder Aufnahme verwendet wird.

Split-Modus

Im Split-Modus wird der Arbeitsbereich zwischen einer Vorschaustufe und einer Live-Phase aufgeteilt. Du wirst in der Vorschaustufe Änderungen an Szenen vornehmen können, bevor Du sie live in Deine Sendung und/oder Aufnahme schickst.

Du kannst die in der Vorschaustufe verwendete Szene auswählen, nachdem Du den Push Live-Knopf gedrückt hast.

Bildschirmauflösung

Hier kannst Du die Arbeitsauflösung Deiner Bühne auswählen. Deine Streaming- und Aufnahmeauflösungen sind die gleichen, wie die Standard-Bildschirmauslösung.

Die Standardauswahl bietet nur verschiedene 16:9 Auflösungen, aber andere häufig verwendete Bildschirmauflösungen können auch hinzugefügt werden, indem Du Auflösung > Auflösung hinzufügen auswählst.

Wenn du eine nicht standardmäßige Auflösung für Deine Bühne verwenden möchtest, gehe zu Auflösung > Auflösung hinzufügen > Benutzerdefiniert...

Es erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Du die gewünschte Bildschirmauflösung einstellen kannst.

Bühnen-Bildrate

Hier kannst Du die Arbeitsauflösung Deiner Bühne auswählen. Deine Streaming- und Aufnahmeauflösungen sind die gleichen, wie die Standard-Bildschirmauslösung.

Einstellen einer benutzerdefinierten Bildrate
  1. Gehe zu Bühnen-Optionen > Bildrate und klicke dort dann auf Benutzerdefinierte FPS...

  2. Es erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Du die gewünschte Bildrate einstellen kannst.

Auf 100% skalieren

Das ändert das Fenster Deines Broadcaster Fensters so, dass es mit den aktuellen Bühnenauflösungen skaliert.

Am Raster ausrichten

Das hilft Dir Deine Quellen besser zu positionieren, während Du sie auf der Bühne bewegst oder die Grösse änderst.

Während die Quellen in der Grösse geändert und herumbewegt werden, richten sie sich immer automatisch am nächstgelegenen Linienschnittpunkt über die Quellen und Bühne hinweg. Hilfslinien werden eingeblendet, um Dir zu zeigen, an welcher stelle, die von Dir bewegte Quelle einrastet.

Schalte das Einrasten am Raster aus, wenn Du es vorziehst, Deine Quellen uneingeschränkt platzieren zu können

Das Einrasten am Raster ist standardmässig eingeschaltet.