Präsentations-Packager

Der Präsentations-Packager erlaubt es Dir Deine XSplit Präsentation in einer unabhängigen Datei zu speichern, die auch die jeweils dazugehörenden Verzeichnisse aller Quellen enthält. Die ist ideal, um die Portabilität zu gewährleisten und die Präsentation einfacher mit anderen Benutzern teilen zu können.

Du kannst darauf zugreifen, indem Du zu Erweiterungen gehst und dort den Präsentations-Packager auswählst.

Präsentationen exportieren

  1. Klicke auf Speichern unter....
    Aktivieren Export als BPZip-Präsentation dies wird die Präsentations-Dateien in einer einzigen komprimierten BPZip Datei speichern. Ansonsten wird es als BPres-Datei exportiert gemeinsam in einen Ordner exportiert, der alle für die Präsentation notwendigen Dateien enthält.

  2. Wähle den Dateinamen und den Ziel-Ordner und klicke dann auf Speichern.

  3. Prüfe ob alle Details, wie zum Beispiel der Dateiname und das Ziel korrekt sind. Du kannst auch auf Dateiintegrität überprüfen klicken, um sicherzustellen, dass alle Dateien und Quellen geladen und exportiert werden können. Wenn alle Details korrekt sind, klicke auf Export.

  4. Wenn die Meldung über den aerfolgreich abgeschlossenen Export angezeigt wird, kannst Du die BPres- oder BPzip-Datei im zuvor gewählten Zielordner.

.BPres und .BPZip Präsentationen laden

Um Ihre exportierten .BPres-Dateien zu laden, gehe zu Datei > Präsentation laden....

Stelle sicher, dass die sich die .BPres-Datei und der alle Präsentations-Anlagen enthaltende Ordner im gleichen Verzeichnis befinden und nicht versehentlich umbenannt wurden.

Die .BPZi-Datei, die vom Präsentations-Packager erzeugt wird kann auf die gleiche Weise durch das Datei-Menü geladen werden, muss jedoch zuerst entpackt werden. Dieses Fenster wird angezeigt, damit Du auswählen kannst, in welchen Ordner die Präsentationsdateien entpackt werden sollen: