OBS Szenen-Importer

Der OBS-Szenen-Importer ermöglicht es Dir eine Szenen-Sammlung aus dem OBS-Studio in den XSplit Broadcaster zu importieren, damit zwischen den beiden Programmen ein einfacher und rationeller Übergang sichergestellt ist.

Du musst zuerst Deine Szenen-Sammlung im OBS-Studio exportieren, indem Du zur Szenen-Sammlung > Export gehst und dort dann die JSON-Datei speicherst.

OBS-Szenen importieren

  1. Gehe zu Erweiterungen> OBS Szenen-Importer.
    Wenn der OBS Szenen-Importer nicht im Menü Erweiterungen angezeigt wird, musst Du zuerst über Erweiterungen > Erweiterungen hinzufügen > Weitere Erweiterungen finden, das Erweiterungs-Plugin installieren.

  2. Klicke auf dann durchsuche und wähle Deineexportierte OBS-Szenen-Sammlung JSON-Datei.

  3. Klicke auf Import um fortzufahren.

  4. Bevor aus der von Dir importierten Szenen-Sammlung eine neue Präsentation erstellt wird, wirst Du gefragt, ob Du die aktuelle Präsentation speichern möchtest.

Nach dem Import wird auch eine Protokolldatei in Deinem XSplit Logs-Ordner erzeugt.

Unterstützte Quelltypen

QUELLE Unterstützte Eigenschaften Bemerkugnen
Bild • Bild-Dateipfad Der Eigenschaftendialog informiert Dich darüber, ob beim Import ein Bild fehlt.
Audio-Eingang • Ausgewähltes Gerät wenn das Gerät nicht verfügbar ist, wird Kein Gerät angezeigt. Aktualisieren die Quelle, wenn das Gerät eingesteckt und verfügbar ist.
Browser • URL
• Lokale Datei
• Breite
• Höhe
• Benutzerdefiniertes CSS
• Browser aktualisieren, wenn Szene aktiv wird
Die benutzerdefinierte Auflösung wird der Höhe und Breite im OBS entsprechen.
Farbquelle • Farbe
• Höhe
• Breite
Bildschirmaufnahme • Anzeige
• Cursor aufnehmen
Spielaufnahme • Fenster
• Cursor aufnehmen
Bild-Diashow • Bilddateien
• Übergang
• Schleifen
• Zeit zwischen Folien
Medien-Quelle • Lokale Datei
• Loop
• Zeige nichts, wenn die Wiedergabe endet.
Szenenquelle
Textquelle • Text
• Farbe
• Durchlässigkeit
• Schriftart
• Ausrichtung
• Umriss
Importierte Grössen sind nur Näherungswerte.
Videoaufnahmegerät • Gerät
• Auflösung
wenn das Gerät nicht verfügbar ist, wird Kein Gerät angezeigt. Aktualisiere die Quelle, wenn das Gerät eingesteckt und verfügbar ist.
Fenster-Aufzeichnung • Fensterwert
• Cursor aufnehmen

Unterstützte allgemeine Quelleigenschaften

Folgende Eigenschaften werden für Quellen importiert: Position, Reihenfolge, Skalieren, Umdrehen, Drehen1 und Lautstärke.

Verknüpfte Quellen und Gruppen werden auch für den Import unterstützt.

Unterstützte Effekt-Filter

OBS Studio unterstützt die mehrfache Anwendung des gleichen Effekt-Filters auf eine einzelne Quelle nur der zuletzt genutzte Effekt-Filter eines bestimmten Typs wird durch die Erweiterung importiert. Die einzige Ausnahme ist der Crop/Pad Effektfilter.

FILTER Unterstützte Eigenschaften HINWEISE
Crop / Pad • Links
• Oben
• Rechts
• Unten
Position und Grösse können aufgrund von Rahmenunterschieden bei der Handhabung der Zuschneidefunktion etwas kleiner ausfallen.
Farbkorrektur • Durchlässigkeit
• Sättigung
• Kontrast
• Helligkeit
• Farbton
Farbschlüssel / Chroma-Key • Schlüsselfarbentypen
• Ähnlichkeit (Grenzwert)
Die Chroma-Key-Optionen Rot, Grün und Blau werden importiert. Benutzerdefinierte Chroma-Key-Filter werden nicht unterstützt.
Bildmaske • Dateipfad
Skalierung/Seitenverhältnis • Auflösung Auflösungswerte werden als Breiten- und Höhenwerte importiert.

  1. Die Positionierung wird bei Drehwerten abweichen, die kein vielfaches von 90° sind.